FREIE PLÄTZE: Auf Anfrage

FREIE PLÄTZE

Auf Anfrage

Sie möchten uns vor Ort kennenlernen?
Bitte vereinbaren Sie telefonisch oder per E-Mail einen Termin.

Wir freuen uns auf Sie!

Herzlich willkommen bei den Weltentdeckern in Winden


Unsere Kindertagespflege in Winden bietet Betreuungsmöglichkeiten für bis zu 5 Kinder. Durch die kleine Gruppengröße können wir Ihr Kind intensiv betreuen und es individuell fördern. Wir nehmen Kinder ab einem Alter von 0 Jahren auf.

Bereits seit 2020 sind wir als Kindertagespflegepersonen mit befristeter Erlaubnis des Jugendamtes Bad Ems mit viel Freude und Engagement tätig. Zur Zeit absolvieren wir zusammen die entsprechende Ausbildung an der Volkshochschule Koblenz. Diese findet an den Wochenenden statt und beeinträchtigen in keinster Weise unser Betreuungsangebot. Nach Abschluss der Ausbildung wird sich, abgesehen von der entsprechenden Entfristung, nichts ändern.

Schauen Sie sich gerne hier um und informieren Sie sich über uns und unsere Kindertagespflegestelle Weltentdecker. 

Aktuelle Informationen zum Thema Corona finden Sie unter dem Reiter "Aktuelles". 

Was macht die Kindertagespflege bei Kindertagespflegepersonen so besonders?

Die Kindertagespflege ist, wie die Kita auch, ein offizielles Angebot der Kinderbetreuung. Die Vermittlung, Überwachung und Finanzierung erfolgt durch einen öffentlichen Träger (Jugendamt). Die Maßgabe für die Kinderbetreuung durch die qualifizierten Kindertagespflegepersonen ist dabei der Bildungsplan unseres Bundeslandes. In einem partnerschaftlichen Verhältnis kontrolliert das Jugendamt die Kindertagespflegestellen, koordiniert Weiterbildungen und ist auch Ansprechpartner für Fragen der Eltern.

In der Kindertagespflege ist die Gruppengröße klein, was aus pädagogischer Sicht für den Entwicklungsprozess von Kindern unter 3 Jahren ideal ist. Kindertagespflegepersonen haben dadurch ausreichend Kapazitäten, intensiv und individuell auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Kindes einzugehen. Wir bieten einen beständigen Rahmen mit einer konstanten Bezugsperson für Ihr Kind.

Die Kosten für die Kinderbetreuung bei Kindertagespflegepersonen ist vergleichbar mit den Kosten für die Betreuung in der Kita. Eltern haben in der öffentlich geförderten Kinderbetreuung einen Eigenanteil zu zahlen, welcher sich nach der Höhe des Einkommens richtet.